Coaching

Mediation

MediationWir haben zu diesem Thema eine eigene Theorie. Der beste Mediator ist der, der nur durch Zuhören, Hinhören und Körpersprache in der Lage ist, das Spannungsfeld der beteiligten Parteien zu lösen. Dieser Idealfall wird in der Praxis nicht möglich sein. Unser Anspruch ist es allerdings dem sehr nahe zu kommen. Mediation wird heute häufig nur durch Rechtsanwälte angewendet. Zu diesem Zeitpunkt wurde durch die Parteien schon sehr viel Energie aufgebracht, um eine Lösung zu finden, die nach dem klassischen Teufelskreismodell keine Chance hat eine solche zu werden. Wir gehen davon aus, dass eine frühzeitig eingesetzte Mediation die Themen Vetrauen und Zugehörigkeit nur soviel belastet, dass die Parteien im Nachhinein ohne Gesichtsverlust und mit Gelassenheit einen Weg zueinander finden.